Modul 2:

Domain Strategie

Empfehlungen:

Das WordPress Baukasten System.

Du hast bereits morgen deine neue Website und kannst völlig unverbindlich 14 Tage Gratis testen.

N

Unsere Empfehlung für die Domain Registrierung: United-Domains.de

Die richtige Domainstrategie kann ein zentraler Erfolgsfaktor für viele Besucher und einer hohen Markenbekanntheit für deine Website sein.

In diesem Kursmodul zeigen wir dir was du bei der Wahl deiner Domain unbedingt berücksichtigen solltest.

 

Was ist überhaupt eine Domain?

Die Domain ist die Internetadresse, die du in den Browser (wie z.B. den Internet Explorer) eingeben kannst, um eine Website zu erreichen.

Unsere Domain ist z.B. www.website-academy.de.

 

TLD

Dann gibt es die Top-Level-Domains . Das ist alles rechts vom Punkt also .com / .de / .at / usw.!

Man unterscheidet diese TLD’s nach Ländern, oder nach dem Zweck.

Zu den länderspezifischen Domains gehört z.B. die .de für Deutschland / .at für Österreich / .co.uk für England.

Zu den zweckspezifischen Top-Level-Domains gehört z.B. die .biz (für Business) / .org (für Organisationen) / .net (für Netzwerke).

Diese netzwerkspezifischen Domains kannst du auch auf Dich registrieren, auch wenn du kein Netzwerk hast, oder du nicht für eine Organisation stehst. Jeder kann sich diese Domains sichern, sofern sie frei sind – egal was er damit vorhat.

 

SLD

Die sog. Second-Level-Domain beinhaltet alles, was vor dem Punkt steht. In unserem Fall also website-academy.

 

Subdomains

Subdomains liegen unter einer Hauptdomain, können aber inhaltlich völlig unterschiedlich sein.

Du kannst dir nur eine Subdomain sichern, wenn du auch Eigentümer der Hauptdomain bist. Man könnte z.B. den Mailserver auf einer Subdomain legen, z.B. mail.website-academy.de

 

Warum aber ist die Auswahl der Domain so wichtig?

Die richtige Domain ist ein zentraler Erfolgsfaktor für das Image deiner Marke. Also deines Produktes oder deiner Dienstleistung. Mit der Domain kannst du dich gezielt von deinen Wettbewerbern absetzen und deinen Kunden klar kommunizieren, wofür dein Angebot steht oder welches Problem gelöst werden soll.

Um die richtige Domain zu finden solltest du dir unbedingt Zeit nehmen. Entspanntes Brainstorming mit Kollegen, Freunden oder der Familie ist ein erster wichtiger Schritt, um zunächst spontane Ideen zu sammeln und ein erstes Gefühl zu bekommen, mit welchen Schlagwörtern dein Angebot assoziiert wird. Es ist gängige Praxis sich an folgenden Merkmalen für die Domainauswahl zu orientieren:

 

Grundsätzlich empfiehlt es sich, das deine Domain kurz und prägnant ist.  Maximal 20 Zeichen. Das ist nicht nur für die Einprägsamkeit wichtig sondern auch für eventuelle Onlinemarketing Aktivitäten wie Google Adwords Kampagnen. 

 

Bei der Namensfindung solltest du darauf achten, keine Markennamen von anderen Unternehmen in deiner Domain zu verwenden.

Wenn du also Adidas Schuhe verkaufen möchtest, solltest du nicht adidas-schuhe.de registrieren weil es dann den EIndruck machen könnte, dass du der Markeninhaber bist. 

Da ist die Abmahnung nicht weit!

 

Das Gleiche gilt für Namen von Prominenten, Filmtiteln & Zeitschriften oder auch Softwareprodukten. 

Später die DOmain zu ändern empfihelt sich nicht. Eventuell gehen dir dann Google Rankings verloren und je nachdem wie du das System aufgesetzt hast, sind manuelle Korrekturen notwedig. 

Und hier noch eine wichtige Info:  Wenn du eine Domain sicherst, hast du nur den Namen an der Domain gesichert. Der notwendige Webspace muß zusätzlich bei einem Serveranbeiter wie z.b. www.raidboxes.de gemietet werden. 

 

Um eine Domain zu suchen, zu sichern und zu registrieren gibt es diverse Anbieter im Markt.

Hier findest du eine gute Übersicht mit den besten WordPress Hoster.

 

14 Tage Gratis-Test!

Kundenzufriedenheit ist unser wichtigstes Anliegen.

Wir bieten allen Kunden eine 100% Zufriedenheits-Garantie. Du kannst 14 Tage lang in Ruhe die Funktionen deiner neuen Website testen.

 

" Falls die neue Website mit dem WordPress Baukastensystem nicht deinen Erwartungen entspricht, bekomsmt du dein Geld zurück - garantiert!" - Website Academy 

Häufige Fragen

Wie ist der Ablauf nach der kostenlosen Bestellung?

1. Wir installieren WordPress

2. Wir installieren das Divi Theme und die wichtigsten Plugins

3. Wir nehmen alle Einstellungen in WordPress vor, damit du direkt loslegen kannst

4. Wir senden dir die Zugangsdaten zum WordPress-System zu

5. Du kannst 2 Wochen lang die Funktionen des WordPress Baukasten testen

6. Nach Ablauf kannst du dich dann entscheiden ob du das System langfristig übernehmen möchtest oder nicht

 

In welcher Sprache wird das Divi Baukasten Theme installiert?

Das Divi Theme ist in 32 verschiedenen Sprachen vorinstalliert. Je nachdem welche Sprache du bei WordPress eingestellt hast, wird das Divi Theme automatisch in dieser Sprache angezeigt. Wenn wir für dich WordPress installieren ist das standardmäßig auf deutsch - du kannst die Sprache aber nachträglich ohne Aufwand ändern.

In dem Angebot ist ein Child-Theme inklusive - was kann ich damit machen?

Der Vorteil bei einem Child Theme ist, dass du auch Anpassungen am HTML Code machen kannst, ohne dass bei einer Aktualisierung des "Mutter-Themes" HTML Code überschrieben wird. Das Child-Theme ist also ein weiterer Sicherheitsfaktor und eine ideale Grundlage dafür, wenn du selbst mal am Code herumschrauben möchtest.

Wie funktioniert das mit dem Serveranbieter?

Wir arbeiten mit dem spezialisierten WordPress Hoster Raidboxes.de zusammen. Über unser Agenturkonto installieren wir eine sogenannte "Webseiten-Box". In dieser Box installieren wir für dich Wordpress mit den wichtigsten Einstellungen, das Divi Theme mit verschiedenen Seiten Layouts und einige hilfreiche Plugins.

 

Falls du dich nach der Test Laufzeit den Account langfristig übernehmen möchtest, schicken wir dir ein Übertragungsformular an deine E-Mail-Adresse. Die Tarife der Box beginnen bei 9€ pro Monat. Wir empfehlen allerdings den FULLY MANAGED Tarif. dort sind auch die automatischen Aktualisierungen inklusive. So wird eine Top-Sicherheit gewährleistet. Der Server ist monatlich kündbar - du gehst also keinerlei Risiko ein.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen